HRV-Analyse des autonomen Nervensystems (ANS)


Das autonome Nervensystem (ANS) besteht aus zwei Teilen: Der Sympathikus ist für Aktivität, Anspannung und Verbrauch der Energiereserven zuständig, während der Parasympathikus Ruhe, Entspannung und den Aufbau der Energiereserven steuert. Beides bedingt sich gegenseitig und befindet sich bei einem gesunden Menschen in Balance. Mittels der auf Herzfrequenz-Messung basierenden, modernen HRV-Analyse können wir sehen, wie das autonome Nervensystem unserer Patienten funktioniert. Nähere Informationen zum autonomen Nervensystem und zur HRV-Analyse finden Sie hier:

weiterlesen (bitte hier anklicken)